Bleibtreustraße 24

NEEF LEGAL Rechtsanwälte Norbert Neef LL.M. (Miami) Rechtsanwalt Arno L. Eisen LL.M. (NYU), LL.M. (NUS) Rechtsanwalt Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Mincke Rechtsanwalt Philipp Krüger Rechtsanwalt Bleibtreustraße 24 D-10707 Berlin Telefon: +49-30-88 91 89 70 Telefax: +49-30-88 91 89 711 E-Mail: info[at]neef-legal.de Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (§ 27a UStG) USt.-IdNr: DE 268740568

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern
Alle Rechtsanwälte von NEEF LEGAL sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und gehören der Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin an, info[at]rak-berlin.de (www.rak-berlin.de).

Berufshaftpflichtversicherung
HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover, mit räumlichem Geltungsbereich im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Fachanwaltsordnung
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte (EuRAG)

Alle Texte sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter dem Link “Berufsrecht“ abrufbar.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtungen bei den regionalen Rechtsanwaltskammern in Berlin (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO), zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), schlichtungsstelle[at]brak.de.

Interessenkonflikte
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb durch uns immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Redaktionelle Inhalte
Verantwortlicher im Sinne des § 55 RStV ist Rechtsanwalt Norbert Neef: Bleibtreustraße 24 10707 Berlin Deutschland Telefon: +49-30-88 91 89 70 Telefax: +49-30-88 91 89 711 E-Mail: neef[at]neef-legal.de

Haftungsausschluss
NEEF LEGAL übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung dar. Soweit direkt oder indirekt über Hyperlinks auf Inhalte externer Websites verwiesen wird, gilt der Haftungsausschluss auch für diese Informationen.

Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre sowie die Vertraulichkeit Ihrer Daten sind für uns von besonderer Bedeutung. Aus diesem Grund verzichten wir bewusst auf weitreichende Trackingtools und Analysen über die Besucher unserer Internetseite. Zugleich erfordert es die Technik, dass bestimmte Daten erhoben und verarbeitet werden, wenn Sie diese Seite besuchen oder mit uns in Kontakt treten.

In diesen Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten aufgrund welcher Rechtsgrundlage wir über Sie erheben und verarbeiten, zu welchem Zweck wir dies tun und auf welche Weise. Darüber hinaus informieren wir Sie über Ihre in diesem Zusammenhang bestehenden Rechte und die Dauer der Speicherung. Bitte lesen Sie daher die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durch.

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten

NEEF LEGAL Rechtsanwälte, Bleibtreustr. 24, 10707 Berlin, (im Folgenden: „wir„) ist als Betreiber der Website www.neef-legal.de Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer (Im Folgenden: „Sie„) der Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO„) und des Bundesdatenschutzgesetzes-neu („BDSG-neu“).

Allgemeine Hinweise

Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie der DSGVO und dem BDSG-neu und nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Hierzu zählen z.B. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse.

Zu den personenbezogenen Daten zählen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. Hierzu zählen beispielsweise Informationen über den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen oder der Umfang des Datentransfers. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in der Regel durch die Verwendung von Server-Log-Dateien und Cookies.

Dauer der Speicherung 

Wir löschen oder sperren Ihre Daten, sobald der jeweilige Zweck der Speicherung entfällt. Es kann jedoch vorkommen, dass der europäische oder nationale Gesetzgeber eine längere Speicherdauer verlangt. In diesen Fällen werden die Daten erst gelöscht oder gesperrt, wenn die entsprechende Speicherfrist abgelaufen ist.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Besuch unserer Website

Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, sendet Ihr Browser automatisch bestimmte Informationen an den Server unserer Website. Diese Informationen werden unter dem Begriff „Server-Log-Dateien“ oder auch „Logfiles“ zusammengefasst.

Hierzu zählen:

  • die IP-Adresse Ihres Endgeräts,
  • der von Ihnen verwendete Browsertyp (Firefox, Google Chrome, etc.) und dessen Version,
  • die Anfrage Ihres Browsers,
  • die Zeit dieser Anfrage,
  • den Status der Anfrage,
  • die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage und
  • die URL der Website, von der aus Sie auf unsere Website gelangt sind (sog. Referrer-URL)

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Der Betreiber einer Website hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung dieser Daten, da er diese benötigt, um den Verbindungsaufbau zu ermöglichen, Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen und etwaige rechtswidrige Angriffe hierauf notfalls verfolgen zu können. Der Zweck dieser Datenverarbeitung folgt aus dem genannten berechtigten Interesse.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website sog. Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.

Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen, wie zum Beispiel die Spracheinstellungen, sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Website zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Endgeräts des jeweiligen Nutzers übermittelt.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die Funktionsweise und Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern.

Die Daten, die wir durch den Einsatz technisch notwendiger Cookies verarbeiten, nutzen wir, um die Auslastung unserer Website feststellen zu können.

Die Speicherdauer variiert je nachdem, ob es sich bei den Cookies um sog. Session-Cookies oder temporäre Cookies handelt. Session-Cookies werden automatisch gelöscht, nachdem Sie unsere Website verlassen haben. Temporäre Cookies werden für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Sie haben als Nutzer die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies und die so verarbeiteten Daten. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall gegebenenfalls nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können.

Kontakt per E-Mail

Sie haben die Möglichkeit, uns zu kontaktieren, indem Sie uns über eine der beiden auf der Website hinterlegten E-Mail-Adressen eine E-Mail schicken. In diesem Fall verarbeiten wir die an uns übermittelten Daten wie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Sie dient unserem berechtigten Interesse, Anfragen von Nutzern unserer Website zu erhalten und auf diesem Wege unter Umständen mit potentiellen Mandanten in Kontakt zu treten. Der Zweck diese Art der Datenverarbeitung folgt aus dem genannten berechtigten Interesse.